Und weiter geht’s!

Erneut macht sich mein Musikprojekt auf den Weg…

Liebe Freunde, Rhyhthmusbegeisterte, unbeirrbare Fantasten und ewige Spielkinder,

viele von Euch haben mein Musikprojekt 2009 in Hohenstein mit eingeweiht. Seitdem bin ich weiter auf der Suche nach Räumen gewesen – die mich gefunden haben ;-) .

Das Schöne ist: sie sind in Eckernförde. Und: wir können dort nicht nur ungestört laut sein, uns ‘ne Kleinigkeit kochen, trockenes Fußes UND bei Beleuchtung in ein marmorgefließtes Bad treten (für die, die noch den abenteuerlichen Pfad der Erleichterung aus dem Klangfang kennen)…darüber
hinaus bieten die Räume mit insgesamt 110 m² weitere Möglichkeiten der vielfältigen Nutzung.

So entsteht hier ein Ort der Kreativität, Heilung und Begegnung, das

‘SanSaní’
(scharfes S, Betonung auf den í)

Das Wort kommt aus dem afrikanischen und bezeichnet den Rhythmus, der entsteht, wenn Frauen zusammen Mais stampfen.
Meine persönliche Übersetzung: Synergie des Leicht-Sinns.

Am Sa, dem 20.08., ab 11 Uhr möchten ich und die Mitwirkenden Euch und alle, die Ihr mitbringen wollt zu einem bunten Eröffnungsprogramm einladen.
Wir freuen uns über Geburtstagskuchen-Torten-Allerlei, mitgebrachten Tee und Kaffee, auch was Herzhaftes für den Abend mit unbestimmtem Ende…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>