Puls der Erde

‘Puls der Erde‘

ist eine offene jam-session für Trommeln und Percussion,
die jeden 2. Samstag im Monat von 15 -17.30 Uhr (außer in den Ferien) stattfindet.

Einfach spielen,
abtauchen in die Welt der Rhythmen, sich hinein finden in den Puls, der mit allen entsteht;
mal nur zuhören und genießen, dann wieder sich in den selbstgefundenen groove versenken;
Spaß am Ausprobieren der vielen vorhandenen Instrumente, sich treffen,
sich austauschen, grooven, tanzen und
spielen, spielen, spielen…
Spielen kann jede(r), ob ganz neu auf dem Gebiet oder schon erfahren, ob jung oder jung geblieben.
Im SanSaní geht es nicht um gut, besser. Vielmehr um das unvergleichlich Einzigartige, das nur DU in DIESEM MOMENT dazu tun möchtest.

Eine gute Gelegenheit, das SanSaní und mich, meine Arbeit kennenzulernen.
­­
In Freude auf Euch und alles, was mit Euch entsteht,
grüßt Euch herzlich
Dörte

Eine Antwort auf Puls der Erde

  1. Ralf ehmke sagt:

    Eine schöne Idee ,die weit über die Ländergrenzen trägt.Mögen die Trommeln nie Schweigen und die frohe Botschaft verbreiten.

    Herzliche Grüße Ralf

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>